Handyverträge Tarif- & Preisvergleich Flat, Tablet-Flat, Surfstick oder Prepaid


AVG7.de Handyvertrag Tarifvergleich


Tipps:

Handys mit SIM-Lock sind meistens viel günstiger, weil dann nur ein bestimmter Mobilfunkanbieter genutzt werden kann. Bevor Sie sich für einen Mobilfunkanbieter entscheiden können Sie sich ein günstiges Handy mit z. B.: SIM-Lock von Anbieter 1 kaufen und dann einen Handytarif bei Anbieter 1 ohne Handy abschließen.

 

Beispiel:

Günstiges Handy mit Anbieter 1-SIM-Lock von z. B.: Ebay + Handytarif ohne Handy von Anbieter 1, so können Sie das SIM-Lock-Handy mit dem neu abgeschlossenen Tarif nutzen. 


Bei uns finden Sie den passenden Handyvertrag (auch mit Tablet). Für Sonderkonditionen und Aktionen sowie Gutscheine, können Sie unser untenstehendes Formular ausfüllen. Kombinieren Sie verschiedene Vertrags-Optionen um den perfekt abgestimmten Mobilfunktarif zu finden:

  • Vertrag mit Handy, Tablet oder ohne Gerät
  • Highspeed-Volumen, 3 GB/Monat danach 64 kBit/s
  • LTE Internet-Flatrate mit bis zu 25 MBit/s
  • Festnetz Flatrate
  • Flat in alle dt. Handy-Netze
  • 25 GB Online-Speicher
  • SMS-Flatrate
  • Premium-Service
  • Wechselbonus

 


D-Netz oder E-Netz?

  • Das D-Netz gibt es schon länger als das E-Netz. Das D-Netz nutzt den Frequenzbereich 900 MHz, das E-Netz arbeitet im Frequenzbereich von 1.800 MHz.

  • Über das E-Netz können deutlich mehr Handynutzer einen Funkmast gleichzeitig nutzen, also perfekt für Handy-Nutzer die sich fast immer in Großstädten befinden und auch weil das E-Netz oft günstiger ist. Das D-Netz besitzt eine deutlich bessere Reichweite und ist daher gut geeignet für Handynutzer welche sich oft in ländlichen Gebieten befinden und Wert auf guten Empfang legen.

  • Das E-Netz schont Ihren Akku. Das D-Netz verbraucht oft ungefähr 1 Watt mehr als das D-Netz.